Polarisierung hilft nicht: Die Welt ist bunt

Die Menschen neigen schon als Kind dazu, die Welt in „Gut & Böse“ einzuteilen. In der Schule geht es auch bei jeder Benotung um „richtig oder falsch“, um Punkte oder keine Punkte bei jeder Antwort. Wenn man viel Glück hat, dann trifft man auf Verwandte, Lehrer oder Mentoren, die einem Differenzierung in facettenreichen Worten und Bilder lehren …

Mehr

Verstehen statt verurteilen – AfD, PeGiDa und Co.

Der Titel des Beitrags sagt es ja schon: verstehen statt verurteilen. Das ist zunächst einmal einfacher gesagt als getan und auch ein Stück weit utopisch, denn die Aussichten auf einen schnellen Erfolg sind mäßig. Aber erst einmal einen Schritt zurück …

Mehr