CDU

Links, zwo, drei, vier. Rechts, zwo, drei, vier. Vorwärts Marsch zurück in die Vergangenheit.

Merz will, dass sich die CDU beim Umgang mit der AfD lockerer macht. AKK will die Bundeswehr auch im indischen Ozean einsetzen, gern auch im chinesischen Meer und damit vor den Küsten Chinas und von der Leyen möchte gern, dass Europa die Sprache der Macht erlernt. Da passt dann auch Merkel dazu, die ja den Bau eines Flugzeugträgers für ein sinnvolles europäisches Projekt vor einigen Wochen hielt.

Irgendwie fühle ich mich durch die CDU-Eliten in die letzten Stunden der Weimarer Republik zurück versetzt, bei den drei Damen sogar ins Kaiserreich. Auch dieser Tag des Gedenkens an den Mauerfall bekommt damit für mich eine ganz neue Bedeutung.

Zukunft gewinnt man so nicht, eher verbrennt man sie für uns und unsere Kinder.

Druckansicht

Heinz

Jahrgang 1958, am Leben interessiert, auch an dem anderer Menschen, von Rückschlägen geprägt. Nach diversen Tätigkeiten im Außendienst für mehrere Finanzdienstleister und zuletzt als Lehrkraft auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Ökonomie und Gesellschaft, den Kapitalismus in all seinen Formen zu verstehen und seit Jahren zu erklären ist meine Motivation. Denn ich glaube, nur wer versteht, wird auch Mittel finden, die Welt zu einer besseren Welt zu machen. Leid und Elend haben ihre Ursache im Unverständnis.

Schreibe einen Kommentar