Steven Wilson: Routine

Nun gab’s ja schon länger aus Zeitgründen nichts Kulturelles von mir hier auf unterströmt, aber nun will ich Euch wenigstens ein wunderbares Video von Steven Wilson nicht vorenthalten und dazu auf die Schnelle eine unbedingte Empfehlung zum Anschauen loswerden.

Von seinem letzten großartigen Album „Hand. Cannot. Erase.“, welches Anfang des Jahres erschienen ist, gibt es nun auf YouTube das fantastische Video zum Song Routine zu sehen. Dieses passt nun inhaltlich nicht zum Rest des Konzeptalbums und steht als eigenständige Geschichte für sich, sodass man sich die Geschichte in knapp zehn Minuten mit wunderbaren Bildern erzählen lassen kann. Bei den Konzerten lief das Video bei dem Song auch auf einer großen Leinwand, und nicht wenige mussten am Ende ihre Taschentücher rauskramen. Ganz großes, aber eben auch recht trauriges Kino. Einfach anschauen und genießen!

Druckansicht

Karl

Jahrgang 1969, ist nach einem Lehramtsstudium und diversen beruflichen Tätigkeiten seit 2002 freiberuflicher Lektor (Auf den Punkt). Nach vielen Jahren in Hamburg, lebt er nun seit November 2019 in Rendsburg. Neben dem Interesse für politische Themen ist er ein absoluter Musikfreak und hört den ganzen Tag Tonträger. An den Wochenenden ist er bevorzugt in Norgaardholz an der Ostsee und genießt dort die Natur.

Schreibe einen Kommentar