Citizenfour – online verfügbar

Die oscarprämierte Dokumentation „Citizenfour“ über den Whistleblower Edward Snowden wird heute ab 18 Uhr in der ARD Mediathek zur Verfügung gestellt. Um 23 Uhr läuft diese spannende Darstellung seiner Flucht im Abendprogramm, ist aber vorab schon online abrufbar. Wer sich also vor der Ausstrahlung bereits einen Eindruck verschaffen möchte oder eine andere Sendezeit bevorzugt, findet weitere Infos hier:

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/citizenfour/index.html

print

Dirk

Jahrgang 1974, in erster Linie Teil dieser Welt und bewusst nicht fragmentiert und kategorisiert in Hamburger, Deutscher, Mann oder gar Mensch. Als selbstständiger IT-Dienstleister (Rechen-Leistung) immer an dem Inhalt und der Struktur von Informationen interessiert und leidenschaftlich gerne Spiegel für sich selbst und andere (als Vater von drei Kindern kommt dies auch familiär häufig zum Einsatz). Seit vielen Jahren überzeugter Vegetarier und trotzdem der Meinung: „Alles hat zwei Seiten, auch die Wurst hat zwei!“

Schreibe einen Kommentar